Aktivkohlefilter aus Edelstahl

z. B. zur Feinentschwefelung von Biogas

Einkammersystem, Werkstoff: Edelstahl
  • Einhaltung der TA Luft
  • Schutz des Abgaskatalysators
  • Verlängerung der Lebensdauer des Blockheizkraftwerkes
  • Erhöhung des Brennwertes des Biogases
Optional erhältlich:
  • Flexibler Einbau möglich
  • Bypassleitung für Aktivkohlefilter mit 3 St. Gasklappen
  • Gestell und Anschlussleitungen nach Kundenwunsch
  • Aufstellung, Montage und Anschluss vor Ort

Noch keine Produkte in der Anfrageliste

oder anrufen: 02644 - 9540 71
Verkauf ausschließlich an Unternehmer und Gewerbetreibende
Lieferzeit: Auf Anfrage
Preisbeispiele Aktivkohlefilter:
+++ Preise gesenkt +++
bis 150 m³/h500 l / 250 kg Aktivkohleab 10.490,- €
bis 200 m³/h750 l / 375 kg Aktivkohleab 11.750,- €
bis 250 m³/h1.000 l / 500 kg Aktivkohleab 12.995,- €
bis 300 m³/h1.500 l / 500 kg Aktivkohleab 13.225,- €
bis 550 m³/h2.000 l / 1000 kg Aktivkohleab 14.950,- €

Angebot unseres Herstellers, freibleibend, alle Preise zzgl. Lieferung, Montage und ges. Mehrwertsteuer

Das Produkt
Details
Datenblätter

Beschreibung und Funktionsweise:
Durch die Reinigung des Biogases im Aktivkohlefilter werden die Belastungen von Schwefelwasserstoff (H2S) komplett beseitigt. Das gereinigte Biogas kann nun problemlos der Verbrennung in einem BHKW oder einer Turbine zugeführt werden.
Je nach Anwendungsfall ist eine vorgeschaltete Gastrocknung mit anschließender Nacherwärmung von Nöten.

Produkt-Vorteil:

  • Sichere und einfache Reinigung des Biogases
  • Erhöhung des BHKW Wirkungsgrades
  • Systemlösung mit vorgeschalteter Gastrocknung möglich
  • Bypasslösung
  • Verwendung von dotierter Hochleistungsaktivkohle
  • Kundenspezifische Auslegung und Dimensionierung
  • Montage durch Hersteller möglich

Technische Fakten:

  • Edelstahlbehälter und Rohrleitungen aus 1.4571 (V4A)
  • Großzügige und einfach zu bedienende Wartungsöffnungen
  • Isolierung für Aktivkohlefilter
  • Dotierte Hochleistungsaktivkohle
  • Einzel- oder Doppelfilteranlage möglich

Modulgrößen:

  • bis 150m³/h Biogas (0,5 m³ Aktivkohle)
  • bis 200m³/h Biogas (0,75 m³ Aktivkohle)
  • bis 300m³/h Biogas (1,0 m³ Aktivkohle)
  • bis 550m³/h Biogas (1,5 m³ Aktivkohle)
  • andere Größen auf Anfrage